Eine Möglichkeit, eine vorhandene virtuelle Maschine zu öffnen, besteht darin, nach der entsprechenden Paketdatei zu suchen und diese zu öffnen.

Prozedur

  1. Wählen Sie Ablage > Öffnen.
  2. Suchen Sie im Fenster zur Dateiauswahl das Paket für virtuelle Maschinen oder die Konfigurationsdatei für die zu öffnende virtuelle Maschine.

    Paketdateien für virtuelle Maschinen besitzen die Erweiterung .vmwarevm. Konfigurationsdateien für virtuelle Maschinen besitzen die Erweiterung .vmx. Zum Anzeigen einer Dateierweiterung wählen Sie Ablage > Informationen.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen.

Ergebnisse

Fusion öffnet die virtuelle Maschine und schaltet sie ein.