Die Optionen für das Retina Display steuern, wie die virtuellen Maschinen auf Displays mit hoher Pixeldichte angezeigt werden.

Vorbereitungen

  • Stellen Sie sicher, dass Sie ein Retina Display oder ein anderes Display mit hoher Pixeldichte verwenden.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Hardwareversion 11 oder eine neuere Version verwenden. Die Hardwareversion 12 ist empfohlen.

  • Stellen Sie sicher, dass die neueste Version der VMware-Tools installiert ist.

  • Um ein möglichst gutes Erscheinungsbild und eine gute Leistung zu erzielen, wählen Sie im Grafikbereich der Systemeinstellungen auf dem Mac-Host die Option Optimal für Monitor in Mac OS X 10.9.5 oder Standard für Monitor in Mac OS X 10.10 und höher.

Prozedur

  1. Wählen Sie Fenster > Bibliothek virtueller Maschinen.
  2. Wählen Sie im Fenster Bibliothek virtueller Maschinen eine virtuelle Maschine aus und wählen Sie Einstellungen.
  3. Wählen Sie im Fenster Einstellungen unter „Systemeinstellungen“ Grafik.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Volle Auflösung für Retina Display verwenden.

    Wenn die Option Volle Auflösung für Retina Display verwenden aktiviert ist, wird die Auflösung der virtuellen Maschine auf die volle Auflösung für Retina Display eingestellt.

    Wenn die Option Volle Auflösung für Retina Display verwenden deaktiviert ist, wird die Auflösung der virtuellen Maschine auf die halbe Auflösung des Retina Displays eingestellt. Diese Einstellung entspricht der Nicht-Retina-Größe; sie kann jedoch etwas verpixelt erscheinen.

  5. Wählen Sie die Optionen für Skalierte hohe Auflösung aus.

    Option

    Beschreibung

    Nur Unity

    Verwendet die skalierte hohe Auflösung nur für den Unity-Modus.

    Unity und Vollbild

    Verwendet die skalierte hohe Auflösung für den Unity- und den Vollbildmodus.

    Unity und Einzelfenster

    Verwendet die skalierte hohe Auflösung für den Unity- und den Einzelfenstermodus.

    Alle Ansichtsmodi

    Verwendet die skalierte hohe Auflösung für alle Anzeigemodi.

  6. (Optional) : Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Automatische Anpassung der Größe der Benutzeroberfläche in der virtuellen Maschine.