Sie können Gruppenrichtlinien für Remote-Desktop-Dienste (RDS) verwenden, um die Konfiguration und Leistung von RDS-Hosts sowie RDS-Desktop- und Anwendungssitzungen zu steuern. View stellt ADMX-Dateien bereit, die Microsoft-RDS-Gruppenrichtlinien enthalten, die in View unterstützt werden.

Es hat sich bewährt, die Gruppenrichtlinien, die in den ADMX-Dateien von View bereitgestellt werden, anstatt entsprechender Microsoft-Gruppenrichtlinien zu konfigurieren. Die View-Gruppenrichtlinien sind für die Unterstützung Ihrer View-Bereitstellung zertifiziert.