Damit Sie True SSO verwenden können, müssen Sie über eine Zertifizierungsstelle verfügen oder diese hinzufügen und einen Registrierungsserver erstellen. Diese beiden Server kommunizieren zum Erstellen des kurzlebigen virtuellen Horizon-Zertifikats, das eine Windows-Anmeldung ohne Kennwort ermöglicht. Sie können True SSO in einer einzelnen Domäne, in einer einzelnen Gesamtstruktur mit mehreren Domänen und in einer Installation mit mehreren Gesamtstrukturen sowie mit mehreren Domänen verwenden.

VMware empfiehlt bei Verwendung von True SSO die Verwendung von zwei Zertifizierungsstellen und zwei Registrierungsservern. Die nachfolgend aufgeführten Beispiele veranschaulichen die Anwendung von True SSO in unterschiedlichen Architekturen.

Die nachfolgende Abbildung zeigt eine einfache True SSO-Architektur.

Die nachfolgende Abbildung zeigt die Anwendung von True SSO in einer Architektur mit einer einzelnen Domäne.

Die nachfolgende Abbildung zeigt die Anwendung von True SSO mit einer einzelnen Gesamtstruktur in einer Architektur mit mehreren Domänen.

Die nachfolgende Abbildung zeigt die Anwendung von True SSO in einer Architektur mit mehreren Gesamtstrukturen.