Wenn Ihr Unternehmen am Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit teilnimmt, erhebt VMware Daten aus bestimmten Client-Feldern. Felder mit vertraulichen Informationen werden anonymisiert.

Tabelle 1. Für das Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit erfasste Clientdaten

Beschreibung

Feldname

Wird dieses Feld anonymisiert?

Beispielswert

Unternehmen, das die Anwendung hergestellt hat

<client-vendor>

Nein

VMware

Produktname

<client-product>

Nein

Client-Produktversion

<client-version>

Nein

4.5.0-Build_Nummer

Client-Binärarchitektur

<client-arch>

Nein

Beispiele hierfür sind folgende Werte:

  • Browser

  • arm

Systemeigene Architektur des Browsers

<browser-arch>

Nein

Beispiele hierfür sind folgende Werte:

  • Win32

  • Win64

  • MacIntel

  • iPad

Zeichenfolge zum Browserbenutzer-Agent

<browser-user-agent>

Nein

Beispiele hierfür sind folgende Werte:

  • Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64)

  • AppleWebKit/703.00 (KHTML, wie Gecko)

  • Chrome/3.0.1750

  • Safari/703.00

  • Edge/13.10586

Interne Versionszeichenfolge des Browsers

<browser-version>

Nein

Beispiele hierfür sind folgende Werte:

  • 7.0.3 (für Safari),

  • 44.0 (für Firefox)

  • 13.10586 (für Edge)

Core-Implementierung des Browsers

<browser-core>

Nein

Beispiele hierfür sind folgende Werte:

  • Chrome

  • Safari

  • Firefox

  • Internet Explorer

  • Edge

Angabe, ob der Browser auf einem Handheld-Gerät ausgeführt wird

<browser-is-handheld>

Nein

true