Stellen Sie ein Kennwort für die Datenwiederherstellung bereit, wenn Sie View-Verbindungsserver Version 5.1 oder höher installieren. Nach der Installation können Sie dieses Kennwort in View Administrator ändern. Das Kennwort ist erforderlich, wenn Sie die View LDAP-Konfiguration aus einem Backup wiederherstellen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Wenn Sie View-Verbindungsserver sichern, wird die View LDAP-Konfiguration in Form verschlüsselter LDIF-Daten exportiert. Um die verschlüsselte View-Sicherungskonfiguration wiederherzustellen, müssen Sie das Kennwort für die Datenwiederherstellung bereitstellen.

Das Kennwort muss 1 bis 128 Zeichen umfassen. Befolgen Sie die empfohlenen Vorgehensweisen Ihrer Organisation für das Generieren sicherer Kennwörter.

Prozedur

  1. Wählen Sie in View Administrator View-Konfiguration > Globale Einstellungen aus.
  2. Klicken Sie im Bereich „Sicherheit“ auf Kennwort für die Datenwiederherstellung ändern.
  3. Geben Sie das neue Kennwort zweimal ein.
  4. (Optional) Geben Sie eine Kennworterinnerung ein.

Ergebnisse

Anmerkung:

Sie können das Kennwort für die Datenwiederherstellung auch ändern, wenn Sie die Sicherung Ihrer View-Konfigurationsdaten planen. Siehe Planen von View-Konfigurationssicherungen.

Nächste Maßnahme

Wenn Sie das Dienstprogramm vdmimport zum Wiederherstellen einer View-Sicherungskonfiguration verwenden, stellen Sie das neue Kennwort bereit.