Wenn Sie vCenter Server zu View hinzufügen oder die vCenter Server-Einstellungen bearbeiten, können Sie mehrere Optionen konfigurieren, die die maximale Anzahl an parallelen Vorgängen festlegen, die von vCenter Server und View Composer ausgeführt werden.

Sie konfigurieren diese Optionen im Bereich „Erweiterte Einstellungen“ auf der Seite „vCenter Server-Informationen“.

Tabelle 1. Grenzwerte für parallele Vorgänge für vCenter Server und View Composer

Einstellung

Beschreibung

Maximale Anzahl paralleler vCenter-Bereitstellungsvorgänge

Legt die maximale Anzahl paralleler Anforderungen fest, die ein View-Verbindungsserver zum Bereitstellen und Löschen vollständiger virtueller Maschinen in dieser vCenter Server-Instanz senden kann.

Der Standardwert lautet 20.

Diese Einstellung gilt nur für vollständige virtuelle Maschinen.

Maximale Anzahl paralleler Vorgänge zum Ändern des Betriebszustands

Legt die maximale Anzahl an parallelen Betriebsvorgängen fest (Starten, Herunterfahren, Anhalten usw.), die auf virtuellen Maschinen ausgeführt werden können, die in dieser vCenter Server-Instanz von einem View-Verbindungsserver verwaltet werden.

Der Standardwert ist 50.

Richtlinien zum Berechnen eines Wertes für diese Einstellung finden Sie unter Einstellen der Anzahl paralleler Vorgänge zum Ändern des Betriebszustands, um Remote-Desktop-Anmeldungsüberlastungen zu unterstützen.

Diese Einstellung gilt für vollständige virtuelle Maschinen und verknüpfte Klone.

Maximale parallele View Composer-Wartungsvorgänge

Legt die maximale Anzahl an parallelen View Composer-Vorgängen zur Aktualisierung, Neuzusammenstellung und Neuverteilung fest, die auf den verknüpften Klonen ausgeführt werden können, die von dieser View Composer-Instanz verwaltet werden.

Der Standardwert ist 12.

Remote-Desktops mit aktiven Sitzungen müssen abgemeldet werden, bevor ein Wartungsvorgang ausgeführt werden kann. Wenn Sie Benutzer zur Abmeldung zwingen, sobald ein Wartungsvorgang beginnt, entspricht die maximale Anzahl paralleler Vorgänge auf Remote-Desktops, die eine Abmeldung erfordern, der Hälfte des konfigurierten Wertes. Wenn Sie für diese Einstellung beispielsweise den Wert 24 konfigurieren und Benutzer zur Abmeldung zwingen, sind maximal 12 parallele Vorgänge auf Remote-Desktops möglich, die Abmeldungen erfordern.

Diese Einstellung gilt nur für verknüpfte Klone.

Maximale parallele View Composer-Bereitstellungsvorgänge

Legt die maximale Anzahl an parallelen Erstellungs- und Löschvorgängen fest, die auf verknüpften Klonen ausgeführt werden können, die von dieser View Composer-Instanz verwaltet werden.

Der Standardwert ist 8.

Diese Einstellung gilt nur für verknüpfte Klone.