Befolgen Sie beim Zuweisen von ThinApp-Anwendungen zu Computern und Desktop-Pools die empfohlenen Vorgehensweisen.

  • Zur Installation einer ThinApp-Anwendung auf einem bestimmten Remote-Desktop weisen Sie die Anwendung der virtuellen Maschine zu, die den Desktop hostet. Wenn Sie eine allgemeine Benennungskonvention für Ihre Computer verwenden, können Sie Anwendungen mithilfe von Computer-Zuweisungen schnell auf alle Computer mit derselben Benennungskonvention verteilen.

  • Um eine ThinApp-Anwendung auf allen Computern innerhalb eines Desktop-Pools zu installieren, weisen Sie die Anwendung dem Desktop-Pool zu. Wenn Sie Desktop-Pools nach Abteilung oder Benutzertyp organisieren, können Sie Anwendungen mithilfe von Pool-Zuweisungen schnell an bestimmte Abteilungen oder Benutzer verteilen. Wenn Sie beispielsweise über einen Desktop-Pool für Benutzer in der Buchhaltungsabteilung verfügen, können Sie dieselbe Anwendung an alle Benutzer in der Buchhaltungsabteilung verteilen, indem Sie dem Buchhaltungspool eine Anwendung zuweisen.

  • Zum Optimieren der Verteilung mehrerer ThinApp-Anwendungen nehmen Sie die Anwendungen in eine ThinApp-Vorlage auf. Wenn Sie einem Computer oder Desktop-Pool eine ThinApp-Vorlage zuweisen, installiert View Administrator alle gegenwärtig in der Vorlage enthaltenen Anwendungen.

  • Weisen Sie einem Computer oder Desktop-Pool keine ThinApp-Vorlagen mit ThinApp-Anwendungen zu, die dem Computer oder Desktop-Pool bereits zugewiesen sind. Weisen Sie einem Computer oder Desktop-Pool eine ThinApp-Vorlage ferner nicht mehrfach mit unterschiedlichem Installationstyp zu. View Administrator gibt in beiden Fällen ThinApp-Zuweisungsfehler zurück.