Wenn Sie dem Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit beitreten, erhebt VMware Daten aus View und vCenter Server-Feldern, die virtuelle Maschinen beschreiben. Felder mit vertraulichen Informationen werden anonymisiert.

Tabelle 1. Von View erfasste Computerdaten

Beschreibung

Wird dieses Feld anonymisiert?

Beispielswert

Der Computer wurde als verunreinigt markiert. Die virtuelle Maschine wurde bei useonce=true verwendet und darf daher keine neuen Sitzungen akzeptieren

Nein

True oder False

Zuordnung der Geräte zum Ändern von IDs

Nein

Eine Gruppe von IDs wie folgende:

2000=01874583;01874583&2016=3910f513;3910f513

Eine Kennung für den Computer, der zum Korrelieren von Daten verwendet wird

Nein

vm-10

Sysprep-Anpassung wird für das Gastbetriebssystem verwendet

Nein

True oder False

Zeitüberschreitungswert. Die Zeitspanne, bevor der Computer getrennt wird.

Nein

Uhrzeit

Eine Zufalls-ID für View Agent oder Horizon Agent für diesen Computer

Nein

GUID

Verschiedene Konfigurationswerte

Nein

Ganzzahlen und boolesche Werte (True oder False)

View LDAP-Kennung für die vorherige persistente Festplatte von View Composer

Nein

LDAP-Eintrag

ThinApps, die für den Computer berechtigt sind

Yes

ThinApps, für die eine Deinstallation aussteht

Yes

ThinApps, die auf dem Computer installiert sind

Yes

Der Status des Computers

Nein

Undefined, Pre-provisioned, Cloning, Cloning error, Customizing, Ready, Deleting, Maintenance, Error oder Logout

Zeitstempel, wann die Anpassung begann

Nein

Ganzzahl

Der Computer wird zur Anpassung eingeschaltet.

Nein

Ganzzahl. Die Werte lauten 0 oder 1.

Der Computer ist eingeschaltet.

Nein

True oder False

Der Computer wurde angehalten

Nein

True oder False

Der Computerstatus ändert sich

Nein

True oder False

Der Computer wurde konfiguriert

Nein

True oder False

Der Pfad zur virtuellen Maschine in vCenter Server

Yes

Anpassungsvorlage zum Anpassen des Computers

Yes

View Composer-Linked-Clone-ID für den Computer

Nein

GUID des verknüpften Klons

Die virtuelle Maschine ist in vCenter Server nicht vorhanden

Nein

True oder False

Angabe, wie oft View versucht hat, den Computer auszuschalten

Nein

Ganzzahl

Status des CBRC (View-Speicherbeschleunigung)

Nein

Off, Current, Out of Date oder Error

Zeitpunkt der letzten CBRC-Aktualisierung

Nein

Datum

Zeitpunkt des letzten CBRC-Fehlers

Nein

Ganzzahl

Zeitpunkt des letzten unvollständigen Versuchs, den CBRC zu konfigurieren

Nein

Ganzzahl

Die auf dem Computer installierte View Agent- oder Horizon Agent-Version

Nein

6.0.0-551711

View Persona Management ist auf dem Computer aktiviert

Nein

True oder False

Letzte Größe des zurückgewonnenen Speicherplatzes des Computers (bei Verwendung des SE-Sparse-Formats)

Nein

Zeitpunkt der letzten Rückgewinnung von Speicherplatz

Nein

Zeitstempel

Tabelle 2. Von vCenter Server erfasste Daten virtueller Maschinen

Beschreibung

Wird dieses Feld anonymisiert?

Beispielswert

Die Hardwareversion der virtuellen Maschine

Nein

v8

Die Menge an Arbeitsspeicher, die der virtuellen Maschine zugewiesen wird

Nein

1024

Die Anzahl virtueller CPUs, die in der virtuellen Maschine konfiguriert sind

Nein

Ganzzahl

Das auf der virtuellen Maschine installierte Betriebssystem

Nein

Microsoft Windows 7 (32 Bit), Microsoft Windows 8 (32 Bit), Microsoft Windows Server 2008 R2 (64 Bit) , Microsoft Windows Server 2012 R2 (64 Bit) usw.