Zum Ausführen anfänglicher Konfigurationsaufgaben müssen Sie sich bei Horizon Administrator anmelden. Sie können unter Verwendung einer sicheren Verbindung (SSL) auf Horizon Administrator zugreifen.

Voraussetzungen

  • Stellen Sie sicher, dass der Horizon-Verbindungsserver auf einem dedizierten Computer installiert ist.

  • Vergewissern Sie sich, dass Sie einen von Horizon Administrator unterstützten Webbrowser verwenden. Informationen zu den Anforderungen für Horizon Administrator finden Sie im Dokument View-Installation.

Prozedur

  1. Öffnen Sie Ihren Webbrowser und geben Sie die folgende URL ein. Hierbei steht Server für den Hostnamen der Verbindungsserver-Instanz.

    https://Server/admin

    Anmerkung:

    Um auf eine Verbindungsserver-Instanz zuzugreifen, deren Hostname nicht aufgelöst werden kann, können Sie die IP-Adresse verwenden. Der Host, den Sie kontaktieren, passt jedoch nicht zu dem SSL-Zertifikat, das für die Verbindungsserver-Instanz konfiguriert ist. Dies führt dazu, dass der Zugriff blockiert wird oder weniger sicher ist.

    Ihr Zugriff auf Horizon Administrator hängt von der Art Zertifikat ab, die auf dem Verbindungsserver-Computer konfiguriert ist.

    Wenn Sie den Webbrowser auf dem Verbindungsserver-Host öffnen, verwenden Sie für die Verbindung https://127.0.0.1 anstelle von https://localhost. Diese Methode ist sicherer, da mögliche DNS-Angriffe bei der localhost-Auflösung vermieden werden.

    Option

    Beschreibung

    Sie haben ein Zertifikat konfiguriert, das von einer Zertifizierungsstelle für View-Verbindungsserver signiert ist.

    Wenn Sie zum ersten Mal eine Verbindung herstellen, zeigt Ihr Webbrowser Horizon Administrator an.

    Das standardmäßige selbst signierte Zertifikat, das mit View-Verbindungsserver bereitgestellt wird, ist konfiguriert.

    Bei der ersten Verbindungsherstellung zeigt Ihr Webbrowser möglicherweise eine Warnung an, nach der das mit der Adresse verknüpfte Sicherheitszertifikat nicht durch eine vertrauenswürdige Zertifizierungsstelle ausgegeben wurde.

    Klicken Sie auf Ignorieren, um unter Verwendung des aktuellen SSL-Zertifikats fortzufahren.

  2. Melden Sie sich als Benutzer mit Anmeldeinformationen an, um auf das View Administrators-Konto zuzugreifen.

    Sie geben ein View Administrator-Konto an, wenn Sie eine eigenständige Verbindungsserver-Instanz oder die erste Verbindungsserver-Instanz in einer replizierten Gruppe installieren. Das View Administrator-Konto kann die lokale Administratorengruppe (BUILTIN\Administrators) auf dem Verbindungsserver-Computer oder ein Domänenbenutzer- oder Gruppenkonto sein.

Ergebnisse

Nachdem Sie sich bei Horizon Administrator angemeldet haben, können Sie die Option View-Konfiguration > Administratoren auswählen, um die Liste der Benutzer und Gruppen zu ändern, die über die Administratorrolle für View verfügen.