Bei der Verbindung von Horizon Client mit RSA SecurID-Authentifizierung wird der Zugriff verweigert.

Prozedur

  1. Wählen Sie in View Administrator View-Konfiguration > Server aus.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Verbindungsserver den View-Verbindungsserver aus und klicken Sie auf Bearbeiten.
  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Authentifizierung die Option Node Secret löschen.
  4. Klicken Sie auf OK, um das Knotenkennwort zu löschen.
  5. Wählen Sie auf dem Computer, auf dem RSA Authentication Manager ausgeführt wird, das Verzeichnis Start > Programme > RSA Security > RSA Authentication Manager Host Mode.
  6. Wählen Sie Agentenhost > Agentenhost bearbeiten.
  7. Wählen Sie View-Verbindungsserver aus der Liste aus und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Knotenkennwort erstellt.

    Die Option Knotenkennwort erstellt wird bei jeder Bearbeitung standardmäßig aktiviert.

  8. Klicken Sie auf OK.