Sie können in View Administrator die historischen Nutzungsdaten zurücksetzen und mit den aktuellen Daten erneut beginnen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Ein Administrator mit dem Recht Globale Konfiguration und Richtlinien verwalten kann die Einstellungen Höchsten Wert zurücksetzen und Wert benannter Benutzer zurücksetzen auswählen. Um den Zugriff auf diese Einstellungen einzuschränken, sollte dieses Recht nur Administratoren gewährt werden.

Voraussetzungen

Machen Sie sich mit der Nutzung der Produktlizenz vertraut. Siehe Überwachen der Nutzung der Produktlizenz.

Prozedur

  1. Wählen Sie in View Administrator View-Konfiguration > Produktlizenzierung und -verwendung aus.
  2. (Optional) : Wählen Sie im Fensterbereich Nutzung die Option Höchsten Wert zurücksetzen.

    Die höchste historische Anzahl gleichzeitiger Verbindungen wird auf die aktuelle Anzahl zurückgesetzt.

  3. (Optional) : Wählen Sie im Fensterbereich Nutzung die Option Wert benannter Benutzer zurücksetzen.

    Die höchste historische Anzahl für benannte Benutzer wird auf 0 zurückgesetzt.

    Anmerkung:

    Durch die Auswahl von Allgemeine Benutzerinformationen aktualisieren auf der Seite Benutzer und Gruppen wird die höchste historische Anzahl für benannte Benutzer ebenfalls auf 0 zurückgesetzt.