Mithilfe des Befehls vdmadmin können Clientkonten zur Konfiguration einer View-Verbindungsserver-Gruppe hinzugefügt werden. Nach dem Hinzufügen eines Clients kann dieser mit einer View-Verbindungsserver-Instanz verwendet werden, auf der die Authentifizierung von Clients aktiviert ist. Zudem können Sie die Konfiguration von Clients aktualisieren oder die Clientkonten aus dem System entfernen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Der Befehl vdmadmin muss für eine der View-Verbindungsserver-Instanzen in der Gruppe mit der View-Verbindungsserver-Instanz ausgeführt werden, welche die Clients zum Herstellen einer Verbindung mit ihren Remote-Desktops verwenden.

Beim Hinzufügen von Clients im Kiosk-Modus erstellt View ein Benutzerkonto für den Client in Active Directory. Wenn Sie für einen Client einen Namen angeben, muss dieser Name mit einer erkannten Präfixzeichenfolge, z.B. „custom-“, oder einer alternativen, von Ihnen in ADAM definierten Präfixzeichenfolge beginnen und darf maximal 20 Zeichen umfassen. Wenn Sie keinen Namen für den Client angeben, generiert View einen Namen aus der für das Clientgerät angegebenen MAC-Adresse. Wenn die MAC-Adresse beispielsweise 00:10:db:ee:76:80 lautet, wird der Kontoname cm-00_10_db_ee_76_80 generiert. Diese Konten können nur mit View-Verbindungsserver-Instanzen verwendet werden, die für die Authentifizierung von Clients aktiviert sind.

Wichtig:

Verwenden Sie einen angegebenen Namen nicht für mehrere Clientgeräte. Diese Konfiguration wird in zukünftigen Releases möglicherweise nicht unterstützt.

Prozedur

Führen Sie den Befehl vdmadmin mit den Optionen -domain und -clientid aus, um die Domäne und den Namen oder die MAC-Adresse des Clients anzugeben.
vdmadmin -Q -clientauth -add [-b authentication_arguments] -domain domain_name -clientid client_id [-password "password" | -genpassword] [-ou DN] [-expirepassword | -noexpirepassword] [-group group_name | -nogroup] [-description "description_text"]

Option

Beschreibung

-clientid Client-ID

Gibt den Namen oder die MAC-Adresse des Clients an.

-description "description_text"

Erstellt eine Beschreibung des Kontos für das Clientgerät in Active Directory.

-domain Domänenname

Gibt die Domäne für den Client an.

-expirepassword

Gibt an, dass die Ablaufzeit für das Kennwort des Clientkontos mit der Ablaufzeit für die View-Verbindungsserver-Gruppe übereinstimmt. Wenn für die Gruppe keine Ablaufzeit definiert ist, läuft das Kennwort nicht ab.

-genpassword

Generiert ein Kennwort für das Clientkonto. Dies ist das Standardverhalten, wenn weder -password noch -genpassword angegeben wird.

Ein generiertes Kennwort umfasst 16 Zeichen, mindestens einen Großbuchstaben, einen Kleinbuchstaben, ein Sonderzeichen sowie eine Zahl und kann sich wiederholende Zeichen enthalten. Wenn ein sichereres Kennwort erforderlich ist, geben Sie das Kennwort über die Option -password an.

-group Gruppenname

Gibt den Namen der Gruppe an, zu der das Clientkonto hinzugefügt wird. Der Name der Gruppe muss als der Prä-Windows 2000-Gruppenname aus Active Directory angegeben werden. Wenn zuvor eine Standardgruppe festgelegt wurde, wird das Clientkonto zu dieser Gruppe hinzugefügt.

-noexpirepassword

Gibt an, dass das Kennwort für das Clientkonto nicht abläuft.

-nogroup

Gibt an, dass das Clientkonto nicht zur Standardgruppe hinzugefügt wird.

-ou DN

Specifies the distinguished name of the organizational unit to which the client's account is added.

For example: OU=kiosk-ou,DC=myorg,DC=com

-password "password"

Specifies an explicit password for the client's account.

The command creates a user account in Active Directory for the client in the specified domain and group (if any).

Adding Accounts for Clients

Add an account for a client specified by its MAC address to the MYORG domain, using the default settings for the group kc-grp.

vdmadmin -Q -clientauth -add -domain MYORG -clientid 00:10:db:ee:76:80 -group kc-grp

Add an account for a client specified by its MAC address to the MYORG domain, using an automatically generated password.

vdmadmin -Q -clientauth -add -domain MYORG -clientid 00:10:db:ee:76:80 -genpassword

Add an account for a named client, and specify a password to be used with the client.

vdmadmin -Q -clientauth -add -domain MYORG -clientid custom-Terminal21 -password "guest" -ou "OU=kiosk-ou,DC=myorg,DC=com" -description "Terminal 21"

Add an account for a named client, using an automatically generated password.

vdmadmin -Q -clientauth -add -domain MYORG -clientid custom-Kiosk11 -genpassword -ou "OU=kiosk-ou,DC=myorg,DC=com" -description "Kiosk 11"

Nächste Maßnahme

Enable authentication of the clients.