Um eine ThinApp-Anwendung auf einem Remote-Desktop zu installieren, weisen Sie die ThinApp-Anwendung über View Administrator einer Maschine oder einem Desktop-Pool zu.

Wenn Sie einer Maschine eine ThinApp-Anwendung zuweisen, beginnt View Administrator wenige Minuten später mit der Installation der Anwendung auf der virtuellen Maschine. Wenn Sie einem Desktop-Pool eine ThinApp-Anwendung zuweisen, beginnt View Administrator mit der Installation der Anwendung, sobald sich ein Benutzer erstmalig bei einem Remote-Desktop im Pool anmeldet.

Streaming

View Administrator installiert eine Verknüpfung mit der ThinApp-Anwendung auf dem Remote-Desktop. Die Verknüpfung weist auf die ThinApp-Anwendung auf der Netzwerkfreigabe, auf der sich das Repository befindet. Zur Ausführung gestreamter ThinApp-Anwendungen müssen Benutzer über Zugriff auf die Netzwerkfreigabe verfügen.

Vollständig

View Administrator installiert die vollständige ThinApp-Anwendung auf dem lokalen Dateisystem.

Die Installationsdauer einer ThinApp-Anwendung hängt von der Größe der Anwendung ab.

Wichtig:

Sie können VM-basierten Desktops und automatisierten Desktop-Pools oder manuellen Pools, die vCenter Server-VMs enthalten, ThinApp-Anwendungen zuweisen. Sie können allerdings RDS-Desktops oder herkömmlichen PCs keine ThinApp-Anwendungen zuweisen.