Mithilfe von Horizon Administrator können Sie Desktop- und Anwendungssitzungen im gesamten Pod-Verbund suchen und anzeigen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Sie können Desktop- und Anwendungssitzungen nach Benutzer, Pod oder Brokering-Pod suchen. Der Benutzer ist der Endbenutzer, der mit dem Desktop oder der Anwendung verbunden ist; der Pod ist der Pod, auf dem der Desktop oder die Anwendung gehostet wird; der Brokering-Pod ist der Pod, mit dem der Benutzer verbunden wurde, als der Desktop erstmalig zugeordnet wurde.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei der Horizon Administrator-Benutzeroberfläche für eine beliebige Verbindungsserver-Instanz im Pod-Verbund an.
  2. Wählen Sie in Horizon Administrator Bestandsliste > Sitzungen suchen aus.
  3. Wählen Sie Suchkriterien aus und beginnen Sie die Suche.

    Option

    Aktion

    Suchen nach Benutzer

    1. Wählen Sie im Dropdown-Menü Benutzer aus.

    2. Klicken Sie in das Textfeld.

    3. Wählen Sie Suchkriterien im Dialogfeld „Benutzer suchen“ aus und klicken Sie auf OK.

    4. Klicken Sie auf Suchen, um das Suchen zu beginnen.

    Suchen nach Pod

    1. Wählen Sie im Dropdown-Menü Pod aus und wählen Sie einen Pod in der angezeigten Liste aus.

    2. Klicken Sie auf Suchen, um das Suchen zu beginnen.

    Suchen nach Brokering-Pod

    1. Wählen Sie im Dropdown-Menü Brokering-Pod aus und wählen Sie einen Pod in der angezeigten Liste aus.

    2. Klicken Sie auf Suchen, um das Suchen zu beginnen.

Ergebnisse

Die Suchergebnisse beinhalten den Benutzer, den Sitzungstyp (Desktop oder Anwendung), die Maschine, den Pool oder die Farm, den Pod, die Brokering-Pod-ID, die Site und die jeder Sitzung zugewiesenen globalen Berechtigungen. Weiterhin werden die Startzeit, die Dauer und der Status der Sitzung in den Suchergebnissen angezeigt.

Anmerkung:

Die Brokering-Pod-ID wird für neue Sitzungen nicht sofort in den Suchergebnissen angezeigt. Diese ID wird normalerweise zwei bis drei Minuten nach Sitzungsbeginn in Horizon Administrator angezeigt.