Eine Start-Site ist eine Beziehung zwischen einem Benutzer oder einer Gruppe und einer Cloud-Pod-Architektur-Site. Sie können mit Start-Sites sicherstellen, dass Horizon stets von einer bestimmten Site ausgehend nach Desktops und Anwendungen sucht und nicht auf der Grundlage des aktuellen Standorts des Benutzers. Die Zuweisung von Start-Sites ist optional.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Sie können eine Start-Site auch mit einer globalen Berechtigung verknüpfen, sodass die Start-Site der globalen Berechtigung die eigene Start-Site eines Benutzers überschreibt, wenn der Benutzer die globale Berechtigung auswählt. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen einer Außerkraftsetzung der Start-Site.

Voraussetzungen

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei der Horizon Administrator-Benutzeroberfläche für eine beliebige Verbindungsserver-Instanz im Pod-Verbund an.
  2. Wählen Sie in Horizon Administrator Benutzer und Gruppen aus und klicken Sie auf die Registerkarte Start-Site.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Start-Site auf Hinzufügen.
  4. Wählen Sie mindestens ein Suchkriterium aus und klicken Sie auf Suchen, um Benutzer oder Gruppen basierend auf Ihren Suchkriterien zu filtern.

    Durch Aktivierung des Kontrollkästchens Nicht authentifizierte Benutzer können Sie Benutzer für einen nicht authentifizierten Zugriff im Pod-Verbund ermitteln.

  5. Wählen Sie einen Benutzer oder eine Gruppe aus und klicken Sie auf Weiter.
  6. Wählen Sie im Dropdown-Menü Start-Site die Start-Site aus, die Sie dem Benutzer bzw. der Gruppe zuweisen möchten, und klicken Sie dann auf Fertig stellen.