Bevor Sie eine Cloud-Pod-Architektur-Umgebung konfigurieren, müssen Sie die Funktion Cloud-Pod-Architektur initialisieren.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Sie brauchen die Funktion Cloud-Pod-Architektur nur einmal zu initialisieren, und zwar im ersten Pod in einem Pod-Verbund. Um dem Pod-Verbund weitere Pods hinzuzufügen, fügen Sie die neuen Pods zum initialisierten Pod hinzu.

Während der Initialisierung richtet Horizon die globale Datenschicht auf jeder Verbindungsserver-Instanz im Pod ein, konfiguriert den VIPA-Kommunikationskanal und stellt eine Replikationsvereinbarung zwischen jeder Verbindungsserver-Instanz her.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei der Horizon Administrator-Benutzeroberfläche für eine beliebige Verbindungsserver-Instanz im Pod an.

    Sie können die Funktion Cloud-Pod-Architektur auf jeder Verbindungsserver-Instanz in einem Pod initialisieren.

  2. Wählen Sie in Horizon Administrator View-Konfiguration > Cloud-Pod-Architektur aus und klicken Sie auf Cloud-Pod-Architektur-Funktion initialisieren.
  3. Wenn das Dialogfeld „Initialisieren“ angezeigt wird, klicken Sie auf OK, um den Initialisierungsvorgang zu starten.

    In Horizon Administrator wird der Fortschritt des Initialisierungsvorgangs angezeigt. Die Initialisierung kann mehrere Minuten dauern.

    Nach der Initialisierung der Funktion Cloud-Pod-Architektur enthält der Pod-Verbund den initialisierten Pod und eine einzelne Site. Der Standardname für den Pod-Verbund ist „Horizon-Cloud-Pod-Verbund“. Der Standard-Pod-Name basiert auf dem Hostnamen der Verbindungsserver-Instanz. Wenn der Hostname beispielsweise „CS1“ lautet, erhält der Pod den Namen „Cluster-CS1“. Der Standard-Site-Name ist „Erste Standard-Site“.

  4. Wenn Horizon Administrator Sie auffordert, den Client neu zu laden, klicken Sie auf OK.

    Nach dem Aktualisieren der Horizon Administrator-Benutzeroberfläche wird im Horizon Administrator-Bestandslistenbereich Globale Berechtigungen unter Katalog und Sites unter View-Konfiguration angezeigt.

  5. (Optional) : Um den Standardnamen des Pod-Verbunds zu ändern, wählen Sie View-Konfiguration > Cloud-Pod-Architektur aus, klicken Sie auf Bearbeiten, geben Sie den neuen Namen in das Textfeld Name ein und klicken Sie auf OK.
  6. (Optional) : Um den Standardnamen des Pods zu ändern, wählen Sie View-Konfiguration > Sites aus, wählen Sie den Pod aus, klicken Sie auf Bearbeiten, geben Sie den neuen Namen in das Textfeld Name ein und klicken Sie auf OK.
  7. (Optional) : Um den Standardnamen der Site zu ändern, wählen Sie View-Konfiguration > Sites aus, wählen Sie die Site aus, klicken Sie auf Bearbeiten, geben Sie den neuen Namen in das Textfeld Name ein und klicken Sie auf OK.

Nächste Maßnahme

Unter Hinzufügen eines Pods zu einem Pod-Verbund wird beschrieben, wie Sie dem Pod-Verbund weitere Pods hinzufügen.