Verwenden Sie den Befehl lmvutil mit der Option --resolveUserHomeSite, um die geltende Start-Site für einen bestimmten Benutzer zu bestimmen. Da Start-Sites Benutzern, Gruppen und globalen Berechtigungen zugewiesen werden können, ist es möglich, mehr als eine Start-Site für einen bestimmten Benutzer zu konfigurieren.

Syntax

lmvutil --resolveUserHomeSite --entitlementName name --userName domain\username

Nutzungshinweise

Dieser Befehl gibt eine Fehlermeldung zurück, wenn die Cloud-Pod-Architektur-Funktion nicht initialisiert ist oder wenn die angegebene globale Berechtigung oder der Benutzer nicht vorhanden ist.

Optionen

Sie müssen diese Optionen angeben, wenn Sie die geltende Start-Site für einen Benutzer auflisten.

Tabelle 1. Optionen zum Auflisten der geltenden Start-Site für einen Benutzer

Option

Beschreibung

--entitlementName

Der Name einer globalen Berechtigung. Mit dieser Option können Sie die geltende Start-Site für eine bestimmte Kombination aus Benutzer und globaler Berechtigung bestimmen, die sich von der Start-Site unterscheiden kann, die für den Benutzer konfiguriert ist.

--userName

Name des Benutzers, dessen Start-Site Sie auflisten möchten. Verwenden Sie das Format Domäne\Benutzername.

Beispiel

lmvutil --authAs adminEast --authDomain domainEast --authPassword "*" 
--resolveUserHomeSite --userName domainEast\adminEast