Verwenden Sie den Befehl lmvutil mit der Option --unjoin oder --ejectPod, um einen Pod aus einem Pod-Verbund zu entfernen.

Syntax

lmvutil --unjoin
lmvutil --ejectPod --pod pod

Nutzungshinweise

Um einen Pod aus einem Pod-Verbund zu entfernen, verwenden Sie die Option --unjoin. Der Befehl kann auf jeder Verbindungsserver-Instanz im Pod ausgeführt werden.

Um einen Pod zu entfernen, der nicht aus einem Pod-Verbund verfügbar ist, verwenden Sie die Option --ejectPod. Ein Pod ist z. B. im Falle eines Hardwareausfalls nicht mehr verfügbar. Dieser Vorgang kann in jedem Pod des Pod-Verbunds ausgeführt werden.

Wichtig:

In den meisten Fällen sollten Sie die Option --unjoin verwenden, um einen Pod aus einem Pod-Verbund zu entfernen.

Diese Befehle geben eine Fehlermeldung zurück, wenn die Funktion Cloud-Pod-Architektur nicht initialisiert ist, wenn der Pod nicht zu einem Pod-Verbund gehört oder wenn die Befehle die angegebenen Vorgänge nicht ausführen können.

Optionen

Bei Verwendung der Option --ejectPod geben Sie über die Option --pod den Pod an, der aus dem Pod-Verbund entfernt werden soll.

Beispiel

lmvutil --authAs adminEast --authDomain domainEast --authPassword "*" --unjoin
lmvutil --authAs adminEast --authDomain domainEast --authPassword "*" --ejectPod 
--pod "East Pod 1"