Sie können mit Horizon Administrator einen Benutzer oder eine Gruppe zu einer vorhandenen globalen Berechtigung hinzufügen.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei der Horizon Administrator-Benutzeroberfläche für eine beliebige Verbindungsserver-Instanz im Pod-Verbund an.
  2. Wählen Sie in Horizon Administrator Katalog > Globale Berechtigungen aus und doppelklicken Sie auf die globale Berechtigung.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Benutzer und Gruppen auf Hinzufügen.
  4. Klicken Sie auf Hinzufügen, wählen Sie mindestens ein Suchkriterium und klicken Sie auf Suchen, um basierend auf den angegebenen Suchkriterien nach Active Directory-Benutzern oder -Gruppen zu filtern.

    Durch Aktivierung des Kontrollkästchens Nicht authentifizierte Benutzer können Sie Benutzer für einen nicht authentifizierten Zugriff ermitteln und globalen Anwendungsberechtigungen hinzufügen. Benutzer für einen nicht authentifizierten Zugriff lassen sich globalen Desktop-Berechtigungen nicht hinzufügen. Wenn Sie versuchen, einer globalen Desktop-Berechtigung einen Benutzer für einen nicht authentifizierten Zugriff hinzuzufügen, wird in Horizon Administrator eine Fehlermeldung angezeigt.

  5. Wählen Sie den Active Directory-Benutzer oder die Active Directory-Gruppe aus, die zu der globalen Berechtigung hinzugefügt werden soll, und klicken Sie auf OK.

    Mithilfe der Strg- und Umschalt-Taste können Sie mehrere Benutzer und Gruppen auswählen.