Sie können einen Benutzer oder eine Gruppe mithilfe von Horizon Administrator aus einer globalen Berechtigung entfernen.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei der Horizon Administrator-Benutzeroberfläche für eine beliebige Verbindungsserver-Instanz im Pod-Verbund an.
  2. Wählen Sie in Horizon Administrator Katalog > Globale Berechtigungen aus und doppelklicken Sie auf die globale Berechtigung.
  3. Wählen Sie auf der Registerkarte „Benutzer und Gruppen“ den Benutzer oder die Gruppe aus, den bzw. die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf Löschen.

    Mithilfe der Strg- oder Umschalt-Taste können Sie mehrere Benutzer und Gruppen auswählen.

  4. Klicken Sie im Bestätigungs-Dialogfeld auf OK.