Verwenden Sie den Befehl lmvutil mit der Option --join, um einen Pod zum Pod-Verbund hinzuzufügen.

Syntax

lmvutil --join joinServer serveraddress --userName domain\username --password password

Nutzungshinweise

Sie müssen diesen Befehl auf jedem Pod ausführen, den Sie dem Pod-Verbund hinzufügen möchten. Der Befehl kann auf jeder Verbindungsserver-Instanz in einem Pod ausgeführt werden.

Dieser Befehl gibt eine Fehlermeldung zurück, wenn Sie ungültige Anmeldeinformationen angeben, die angegebene Verbindungsserver-Instanz nicht vorhanden ist, auf dem angegebenen Server kein Pod-Verbund vorhanden ist oder der Befehl den Vorgang nicht durchführen kann.

Optionen

Wenn Sie einen Pod einem Pod-Verbund hinzufügen, müssen Sie mehrere Optionen angeben.

Tabelle 1. Optionen zum Hinzufügen eines Pods zu einem Pod-Verbund

Option

Beschreibung

--joinServer

Der DNS-Name oder die IP-Adresse einer beliebigen Verbindungsserver-Instanz in einem initialisierten oder bereits im Pod-Verbund enthaltenen Pod.

--userName

Der Name eines Horizon-Administratorbenutzers auf dem bereits initialisierten Pod. Verwenden Sie das Format Domäne\Benutzername.

--password

Das Kennwort des in der Option --userName angegebenen Benutzers.

Beispiel

lmvutil --authAs adminEast --authDomain domainEast --authPassword "*" --join 
--joinServer 123.456.789.1 --userName domainCentral\adminCentral --password secret123