Zum Entfernen eines Benutzers aus einer globalen Berechtigung verwenden Sie den Befehl lmvutil mit der Option --removeUserEntitlement. Zum Entfernen einer Gruppe aus einer globalen Berechtigung verwenden Sie den Befehl lmvutil mit der Option --removeGroupEntitlement.

Syntax

lmvutil --removeUserEntitlement --userName domain\username --entitlementName name
lmvutil --removeGroupEntitlement --groupName domain\groupname --entitlementName name

Nutzungshinweise

Diese Befehle geben eine Fehlermeldung zurück, wenn die Funktion Cloud-Pod-Architektur nicht initialisiert wurde, wenn der angegebene Benutzername oder Gruppenname oder die angegebene Berechtigung nicht vorhanden ist oder wenn der Befehl den Benutzer oder die Gruppe nicht aus der Berechtigung entfernen kann.

Optionen

Sie müssen diese Optionen angeben, wenn Sie einen Benutzer oder eine Gruppe aus einer globalen Berechtigung entfernen möchten.

Tabelle 1. Optionen zum Entfernen eines Benutzers oder einer Gruppe aus einer globalen Berechtigung

Option

Beschreibung

--userName

Name eines Benutzers, der aus der globalen Berechtigung entfernt werden soll. Verwenden Sie das Format Domäne\Benutzername.

--groupName

Name einer Gruppe, die aus der globalen Berechtigung entfernt werden soll. Verwenden Sie das Format Domäne\Gruppenname.

--entitlementName

Namen der globalen Berechtigung, aus der der Benutzer oder die Gruppe entfernt werden soll.

Beispiele

lmvutil --authAs adminEast --authDomain domainEast --authPassword "*" 
--removeUserEntitlement --userName domainCentral\adminCentral --entitlementName "Agent Sales"
lmvutil --authAs adminEast --authDomain domainEast --authPassword "*" 
--removeGroupEntitlement --groupName domainCentral\adminCentralGroup --entitlementName "Agent Sales"