Bevor Sie einen Sicherheitsserver installieren können, müssen Sie ein Kennwort für die Kombination mit dem Sicherheitsserver konfigurieren. Wenn Sie mit dem View-Verbindungsserver-Installationsprogramm einen Sicherheitsserver installieren, fordert Sie das Programm während der Installation auf, dieses Kennwort einzugeben.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Das Kennwort für die Kombination mit dem Sicherheitsserver ist ein einmaliges Kennwort, das einem Sicherheitsserver die Kombination mit einer View-Verbindungsserver-Instanz ermöglicht. Das Kennwort läuft ab, nachdem Sie es im View-Verbindungsserver-Installationsprogramm angegeben haben.

Anmerkung:

Sie können keine ältere Version des Sicherheitsservers mit der aktuellen Version des View-Verbindungsservers kombinieren. Wenn Sie ein Kennwort für die Kombination in der aktuellen Version des View-Verbindungsservers konfigurieren und versuchen, eine ältere Version des Sicherheitsservers zu installieren, wird das Kennwort für die Kombination ungültig.

Prozedur

  1. Wählen Sie in View Administrator View-Konfiguration > Server.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte für Verbindungsserver die View-Verbindungsserver-Instanz, die mit dem Sicherheitsserver kombiniert werden soll.
  3. Wählen Sie im Dropdown-Menü Weitere Befehle die Einstellung Kennwort für die Sicherheitsserver-Kombination angeben.
  4. Geben Sie das Kennwort in den Textfeldern Kennwort für Kombination und Kennwort bestätigen ein und geben Sie einen Zeitüberschreitungswert für das Kennwort ein.

    Sie müssen das Kennwort innerhalb der angegebenen Zeitspanne verwenden.

  5. Klicken Sie auf OK, um das Kennwort zu konfigurieren.

Nächste Maßnahme

Installieren Sie einen Sicherheitsserver. Siehe Installieren eines Sicherheitsservers.

Wichtig:

Wenn Sie das Kennwort für die Kombination mit dem Sicherheitsserver nicht innerhalb des angegebenen Zeitraums im View-Verbindungsserver-Installationsprogramm angeben, wird das Kennwort ungültig und Sie müssen ein neues Kennwort konfigurieren.