View-Leistungsindikatoren sind lokal auf einem Verbindungsserver verfügbar, geben aber den Wert 0 zurück, wenn von einem anderen Computer aus auf sie zugegriffen wird. Um den Remote-Zugriff auf View-Leistungsindikatoren auf Verbindungsservern zu aktivieren, müssen Sie den Framework-Port des Verbindungsservers in der Registrierung konfigurieren.

Prozedur

  1. Starten Sie den Windows-Registrierungs-Editor.
  2. Navigieren Sie zum Registrierungsschlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\VMware, Inc.\VMware VDM\Node Manager.
  3. Fügen Sie einen neuen Zeichenfolgenwert (G_SZ), Verwaltungs-Port, hinzu.
  4. Setzen Sie den Wert für Verwaltungs-Port auf 32111.