Das Kopieren und Einfügen zwischen dem Remote-Desktop und dem Client-Host dauert mehr als drei Sekunden bei einer maximal unterstützten Datenmenge von 1 MB. Dieses Problem tritt nur beim Kopieren/Einfügen großen Datenmengen auf.

Problem

Wenn Sie eine vCPU und 1 GB Arbeitsspeicher für einen SLED 11 SP3/SP4-Desktop konfigurieren, kann das Kopieren und Einfügen von Daten zwischen den Remote-Desktop und dem lokalen Client-Host mehr als drei Sekunden dauern.

Ursache

Diese Verzögerung ist wahrscheinlich auf die alten Betriebssystem-APIs von SLED 11 SP3/SP4 zurückzuführen.

Prozedur

Konfigurieren Sie zwei vCPUs und 2 GB Arbeitsspeicher für SLED 11 SP3/SP4.