Sie können das Upgrade von Horizon Agent auf einer Linux-Maschine durchführen, indem Sie die aktuelle Version von Horizon Agent installieren.

Voraussetzungen

  • Stellen Sie sicher, dass der VMwareBlastServer-Prozess nicht ausgeführt wird.

    Um diesen Prozess anzuhalten, stellen Sie sicher, dass der Benutzer von der Maschine abgemeldet ist und keine Desktop-Sitzung aktiv ist, oder starten Sie die Maschine neu.

Prozedur

  1. Laden Sie die neueste Installationsdatei für Horizon Agent für Linux von der VMware-Download-Site unter https://my.vmware.com/web/vmware/downloads herunter.

    Unter „Desktop- und Endbenutzer-Computing“ wählen Sie den VMware Horizon 7-Download aus, der die Installationsdatei für Horizon Agent für Linux enthält.

    Der Dateiname des Installationsprogramms lautet „VMware-viewagent-linux-x86_64-y.y.y-xxxxxxx.tar.gz“ für 64 Bit, wobei y.y.y der Versionsnummer und xxxxxxx der Buildnummer entspricht.

  2. Entpacken Sie das TAR-Archiv für Ihre Linux-Distribution auf dem Gastbetriebssystem.

    Beispiel:

    tar -xzvf <View Agent-TAR-Archiv>
  3. Wechseln Sie zum Ordner des TAR-Archivs.
  4. Führen Sie das install_viewagent.sh-Skript aus, um nicht verwaltete virtuelle Maschinen mithilfe eines der folgenden Bereitstellungsszenarien zu aktualisieren:

    Option

    Beschreibung

    Aktualisieren der Bereitstellung einer nicht verwalteten virtuellen Maschine und Beibehalten der Bereitstellung einer nicht verwalteten virtuellen Maschine

    sudo ./install_viewagent.sh -A yes -M no
    Anmerkung:

    Um die bestmögliche Leistung zu gewährleisten, sollten Sie keine nicht verwaltete virtuelle Maschine verwenden.

    Aktualisieren der Bereitstellung einer nicht verwalteten virtuellen Maschine und Ändern zur Bereitstellung einer verwalteten virtuellen Maschine

    sudo ./install_viewagent.sh -A yes -M yes
    Anmerkung:

    Löschen Sie in View Administrator den vorhandenen Desktop-Pool für die Bereitstellung der nicht verwalteten virtuellen Maschine und erstellen Sie einen neuen Desktop-Pool für die Bereitstellung der verwalteten virtuellen Maschine. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen eines manuellen Desktop-Pools für Linux.

    Aktualisieren der Bereitstellung einer verwalteten virtuellen Maschine

    sudo ./install_viewagent.sh -A yes -M yes
    Anmerkung:

    Nach dem Aktualisieren kann Ihr vorhandener Desktop-Pool erneut verwendet werden.