Sie können die Bildqualität Ihrer Remote-Desktop-Anzeige anpassen, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Anpassung der Bildqualität können Sie im Fall schlechter Netzwerkverbindungen eine durchgängige Benutzerfreundlichkeit sicherstellen.

Beispiel für VMware Blast Extreme-Protokolleinstellungen

VMwareBlastServer und seine zugehörigen Plug-ins verwenden die Konfigurationsdatei /etc/vmware/config.

Tabelle 1. Beispiel für Blast-Konfigurationsoptionen in /etc/vmware/config

Name der Option

Parameter

Hochgeschwindigkeits-LAN

LAN

Dediziertes WAN

Breitband-WAN

Langsames WAN

Extrem langsam

Bandbreiteneinstellungen

RemoteDisplay.maxBandwidthKbps

1000000 (1 GBit/s)

1000000 (1 GBit/s)

1000000 (1 GBit/s)

5000 (5 MBit/s)

2000 (2 MBit/s)

1000 (1 MBit/s)

Maximale FPS

RemoteDisplay.maxFPS

60

30

30

20

15

5

Audiowiedergabe

RemoteDisplay.allowAudio

TRUE

TRUE

TRUE

TRUE

TRUE

FALSE

Anzeigequalität (JPEG/PNG)

RemoteDisplay.maxQualityJPEG

90

90

90

70

60

50

Anzeigequalität (JPEG/PNG)

RemoteDisplay.midQualityJPEG

35

35

35

35

35

35

Anzeigequalität (JPEG/PNG)

RemoteDisplay.minQualityJPEG

25

25

25

20

20

20

Anzeigequalität (H.264)

RemoteDisplay.qpmaxH264

28

36

36

36

36

42

Anzeigequalität (H.264)

RemoteDisplay.qpminH264

10

10

10

10

10

10