Ein Anzeigeprotokoll bietet Endbenutzern eine grafische Oberfläche für einen Remote-Desktop oder eine Remoteanwendung, der/die sich im Rechenzentrum befindet. Abhängig vom Typ Ihres Clientgeräts können Sie zwischen den von VMware bereitgestellten Protokollen Blast Extreme und PCoIP (PC-over-IP) und RDP (Remote Desktop Protocol) von Microsoft wählen.

Sie können Richtlinien festlegen, um zu steuern, welches Protokoll verwendet werden soll, oder um den Benutzern die Auswahl des Protokolls zu ermöglichen, wenn sie sich am Desktop anmelden.

Anmerkung:

Bei einigen Clienttypen kann weder das Remote-Anzeigeprotokoll PCoIP noch RDP verwendet werden. Beispiel: Wenn Sie den HTML Access-Client verwenden, der mit der HTML Access-Funktion verfügbar ist, wird anstelle von PCoIP oder RDP das Blast Extreme-Protokoll benutzt. Ebenso wird Blast Extreme für einen Linux-Remote-Desktop verwendet.