Zu den Serverkomponenten, die Sie aktualisieren müssen, gehören der View-Verbindungsserver, replizierte Server und Sicherheitsserver. Abhängig von den optionalen Komponenten, die Sie verwenden, ist möglicherweise auch ein Upgrade von View Composer erforderlich.

Durch die Verteilung der Upgrade-Aufgaben auf mehrere Wartungsfenster können Sie feststellen, ob die einzelnen Phasen erfolgreich verlaufen sind oder ob Probleme auftreten. VMware empfiehlt die Aktualisierung aller Serverkomponenten innerhalb des ersten Wartungsfensters.

Anmerkung:

Die Funktion „Lokaler Modus“ für Horizon Client wurde entfernt, weshalb View-Übertragungsserver-Instanzen nicht mehr erforderlich sind. Anstelle der Funktion „Lokaler Modus“ empfiehlt VMware die Verwendung von Mirage. Diese Anwendung ist im Lieferumfang von VMware Horizon 6.0 und höher enthalten. Weitere Informationen finden Sie in den Versionshinweisen zu View, die unter https://www.vmware.com/support/pubs/view_pubs.html verfügbar sind.

Einzelheiten zu View-Patch-Versionen finden Sie in Anwenden von View-Patches.