Nachdem Sie das Upgrade der Server, virtuellen Maschinen und Agent-Software für Desktop- und Anwendungspools durchgeführt haben, können Sie Ihr Setup konfigurieren, um bestimmte neue Funktionen zu nutzen.

Zusätzlich zu den in den Themen in diesem Kapitel beschriebenen Aufgaben können Sie, falls zutreffend, View Administrator zum Bearbeiten erweiterter Speicheroptionen für Desktop-Pools und zum Ändern des Geltungsbereichs der transparenten gemeinsamen Nutzung von Seiten verwenden. Die gemeinsame Arbeitsspeichernutzung ist aus Sicherheitsgründen zwischen virtuellen Maschinen auf einem ESXi-Host standardmäßig nicht zulässig. Weitere Informationen finden Sie im Thema „Ändern der Einstellungen in einem vorhandenen Desktop-Pool“ im Dokument Administration von View.