Da große Unternehmen Upgrades häufig in mehreren Phasen durchführen müssen, sind Komponenten zumindest während des Aktualisierungsvorgangs aufwärts- und abwärtskompatibel.

Die nachfolgend aufgeführten früheren Versionen von View-Komponenten werden für das Upgrade auf Horizon 7 unterstützt:

  • Letzte Wartungsversion von Horizon View 5.3

  • Letzte Wartungsversion von VMware Horizon 6.0 (mit View)

  • Letzte Wartungsversion von VMware Horizon 6 Version 6.1

  • Letzte Wartungsversion von VMware Horizon 6 Version 6.2

In den Versionshinweisen für die betreffende Version unter https://www.vmware.com/support/pubs/view_pubs.html ist die letzte Wartungsversion einer Komponente aufgeführt.

Die Kompatibilität des View-Verbindungsservers mit Horizon Agents beschränkt sich auf die Interoperabilität während eines View-Verbindungsserver-Upgrades. Sie müssen View Agents oder Horizon Agents schnellstmöglich aktualisieren, sodass diese mit der View-Verbindungsserver-Version übereinstimmen, die für deren Verwaltung verwendet werden.

In der folgenden Tabelle werden die Komponenten aufgelistet. Außerdem wird angegeben, ob diese Komponenten mit Komponenten anderer Versionen kompatibel sind.

Tabelle 1. Kompatibilitätsmatrix für VMware Horizon 7 und frühere Versionen von View-Komponenten

Verbindungsserver: Frühere Version

Sicherheitsserver: Frühere Version

View Composer: Frühere Version

View Agent: Frühere Version

Horizon Client (Windows): Frühere Version

Verbindungsserver 7.0

Nur während Upgrade

Nur wenn vor Upgrade kombiniert

Nein

Nur während Upgrade

Ja

Sicherheitsserver 7.0 (PCoIP und RDP)

Nein

Nein

Nur während Upgrade

Ja

View Composer 7.0

Nur während Upgrade

Nur während Upgrade

Nur während Upgrade

Horizon Agent 7.0

Nur während des Upgrades (siehe die Ausnahme im Hinweis im Anschluss an diese Tabelle)

Nein

Nein

Nur während Upgrade

Horizon Client 4.0

Ja

Ja

Ja

Ja

ACHTUNG:

Während eines Upgrades werden keine View Composer-Bereitstellungs- und -Wartungsvorgänge unterstützt. Vorgänge wie die Bereitstellung und Neuerstellung von Linked-Clone-Desktops sind in der Übergangsphase, wenn auf manchen View-Servern noch die frühere Version ausgeführt wird, nicht möglich. Sie können diese Vorgänge nur dann erfolgreich ausführen, wenn ein Upgrade aller Instanzen des View-Verbindungsservers und von View Composer auf die neueste Version durchgeführt wurde.

Einzelheiten dazu, welche Versionen von Horizon mit welchen Versionen von vCenter Server und ESXi kompatibel sind, finden Sie in der Interoperabilitätsmatrix für VMware-Produkte unter http://www.vmware.com/resources/compatibility/sim/interop_matrix.php.