Nach dem Löschen eines Anwendungspools können Benutzer die Anwendung im Pool nicht mehr starten.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Sie können einen Anwendungspool auch dann löschen, wenn Benutzer gerade auf die Anwendung zugreifen. Nach dem Schließen der Anwendung können die betreffenden Benutzer nicht mehr darauf zugreifen.

Prozedur

  1. Wählen Sie in Horizon Administrator Katalog > Anwendungspools aus.
  2. Wählen Sie einen oder mehrere Anwendungspools aus und klicken Sie auf Löschen.
  3. Klicken Sie zum Bestätigen auf OK.