Sie können einen RDS-Host aus einer manuellen Farm entfernen, um die Skalierung der Farm nach unten zu verändern, um Wartungsaufgaben am RDS-Host durchzuführen oder aus anderen Gründen. Es hat sich bewährt, die RDS-Hosts zu deaktivieren und sicherzustellen, dass Benutzer von aktiven Sitzungen abgemeldet sind, bevor Sie einen Host aus einer Farm entfernen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Sofern Benutzer derzeit mit Anwendungs- oder Desktop-Sitzungen auf diesen Hosts, die Sie entfernen möchten, interagieren, bleiben die Sitzungen aktiv, werden allerdings von View nicht mehr nachverfolgt. Ein Benutzer, der die Verbindung zu einer Sitzung trennt, kann sich anschließend nicht erneut mit ihr verbinden, und sämtliche nicht gespeicherten Daten gehen möglicherweise verloren.

Sie können auch einen RDS-Host aus einer automatisierten Farm entfernen. Ein möglicher Grund kann darin liegen, dass der RDS-Host sich in einem nicht behebbaren Fehlerzustand befindet. View Composer erstellt automatisch einen neuen RDS-Host, um den von Ihnen gelöschten zu ersetzen.

Prozedur

  1. Wählen Sie in View Administrator Ressourcen > Farmen.
  2. Doppelklicken Sie auf die Pool-ID.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte RDS-Hosts.
  4. Wählen Sie einen oder mehrere RDS-Hosts aus.
  5. Klicken Sie auf Von Farm entfernen.
  6. Klicken Sie auf OK.