Mit der Funktion der URL-Inhaltsumleitung können Sie bestimmte URLs so konfigurieren, dass diese auf dem Clientcomputer oder in einem Remote-Desktop bzw. in einer Remoteanwendung geöffnet werden. Damit lassen sich URLs umleiten, die Benutzer in die Adressleiste von Internet Explorer oder in einer Anwendung eingeben.