Sie können Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass nur Horizon Client-Systeme mit ausreichenden Ressourcen auf MMR zugreifen können, um die lokale Multimedia-Dekodierung zu verarbeiten, und in einem sicheren Netzwerk mit Horizon 7 verbunden sind.

Standardmäßig ist die globale Richtlinie in View Administrator Multimedia-Umleitung (MMR) auf Verweigern festgelegt.

Für die Verwendung von MMR müssen Sie den Wert explizit auf Zulassen festlegen.

Wenn Sie den Zugriff auf MMR steuern möchten, haben Sie die Möglichkeit, die Richtlinie Multimedia-Umleitung (MMR) für einzelne Desktop-Pools oder für bestimmte Benutzer global zu aktivieren bzw. zu deaktivieren.

Anweisungen zum Festlegen von globalen Richtlinien in Horizon Administrator finden Sie unter Horizon 7-Richtlinien.