Um URL-Inhalte von einem Remote-Desktop oder einer Remoteanwendung zu einem Client (Agent-zu-Client-Umleitung) oder von einem Client zu einem Remote-Desktop oder einer Remoteanwendung (Client-zu-Agent-Umleitung) umleiten zu können, müssen Sie bei der Installation von Horizon Agent die URL-Inhaltsumleitung aktivieren.

Statt durch Doppelklicken auf die Installationsdatei starten Sie die Horizon Agent-Installation durch Ausführung des folgenden Befehls in einem Befehlszeilenfenster:

VMware-viewagent-x86_64-y.y.y-xxxxxx.exe /v URL_FILTERING_ENABLED=1

Folgen Sie den Anweisungen und schließen Sie die Installation ab.

Um sicherzustellen, dass die Funktion der URL-Inhaltsumleitung installiert ist, vergewissern Sie sich, dass die Dateien vmware-url-protocol-launch-helper.exe und vmware-url-filtering-plugin.dll im Verzeichnis %PROGRAMFILES%\VMware\VMware View\Agent\bin\UrlRedirection enthalten sind. Überprüfen Sie außerdem, ob das VMware Horizon View URL Filtering-Plug-In für das Internet Explorer-Add-on aktiviert ist.