Die ADMX-Vorlagendatei urlRedirection-enUS.admx für die URL-Inhaltsumleitung enthält Einstellungen, mit denen Sie festlegen können, ob ein URL-Link auf dem Client (Agent-zu-Client-Umleitung) oder auf einem Remote-Desktop bzw. in einer Remoteanwendung (Client-zu-Agent-Umleitung) geöffnet wird.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Um die Gruppenrichtlinieneinstellungen für die URL-Inhaltsumleitung auf Ihre Remote-Desktops und -anwendungen anzuwenden, fügen Sie den GPOs auf Ihrem Active Directory-Server die ADMX-Vorlagendatei hinzu. Für Regeln bezüglich URL-Links, auf die in Remote-Desktops oder -anwendungen geklickt wird, müssen die GPOs mit der Organisationseinheit, die die virtuellen Desktops und RDS-Hosts enthält, verknüpft werden.

Sie können die Gruppenrichtlinieneinstellungen auch auf ein GPO anwenden, das mit der Organisationseinheit verknüpft ist, in der sich Ihre Windows-Clientcomputer befinden. Für die Konfiguration der Client-zu-Agent-Umleitung wird aber die Verwendung des vdmutil-Befehlszeilendienstprogramms empfohlen. Da MacOS keine GPOs unterstützt, müssen Sie für Mac-Clients vmdutil verwenden.

Voraussetzungen

  • Stellen Sie sicher, dass bei der Installation von Horizon Agent auch die Funktion der URL-Inhaltsumleitung installiert wird. Siehe Installieren von Horizon Agent mit der Funktion der URL-Inhaltsumleitung.

  • Stellen Sie sicher, dass Active Directory-GPOs für die Gruppenrichtlinieneinstellungen zur URL-Inhaltsumleitung erstellt wurden.

  • Stellen Sie sicher, dass MMC und das Snap-In „Gruppenrichtlinienverwaltungs-Editor“ auf Ihrem Active Directory-Server installiert sind.

Prozedur

  1. Laden Sie die Horizon 7-GPO-Bundle-.zip-Datei von der VMware-Download-Site unter https://my.vmware.com/web/vmware/downloads herunter.

    Unter „Desktop- und Endbenutzer-Computing“ wählen Sie den VMware Horizon-7-Download, der die GPO-Bundle-Datei enthält.

    Der Dateiname ist VMware-Horizon-Extras-Bundle-x.x.x-yyyyyyy.zip (x.x.x ist die Version, yyyyyyy die Build-Nummer). Alle ADMX-Dateien, die Gruppenrichtlinieneinstellungen für Horizon 7 bereitstellen, sind in dieser Datei verfügbar.

  2. Extrahieren Sie die Datei VMware-Horizon-Extras-Bundle-x.x.x-yyyyyyy.zip und kopieren Sie die ADMX-Datei für die URL-Inhaltsumleitung auf Ihren Active Directory-Server.
    1. Kopieren Sie die Datei urlRedirection-enUS.admx in den Ordner C:\Windows\PolicyDefinitions\.
    2. Kopieren Sie die Sprachressourcendatei urlRedirection.adml in den entsprechenden Unterordner des Verzeichnisses C:\Windows\PolicyDefinitions.

      So kopieren Sie beispielsweise für das Gebietsschema EN die Datei urlRedirection-enUS.adml in den Ordner C:\Windows\PolicyDefinitions\en-US.

  3. Öffnen Sie auf Ihrem Active Directory-Server den Editor zur Gruppenrichtlinienverwaltung.

    Die Gruppenrichtlinieneinstellungen für die URL-Inhaltsumleitung werden in Computerkonfiguration > Richtlinien > Administrative Vorlagen > VMware Horizon-URL-Umleitung installiert.

Nächste Maßnahme

Konfigurieren Sie die Gruppenrichtlinieneinstellungen.