View kann wiederholt Linked-Clone- und Full-Clone-Computer löschen und neu erstellen, die sich in einem Fehlerstatus befinden.

Ergebnisse

Untersuchen Sie die übergeordnete virtuelle Maschine oder Vorlage, die zur Erstellung des Desktop-Pools verwendet wurde. Suchen Sie nach Fehlern auf der virtuellen Maschine oder dem Gastbetriebssystem, die den Fehler auf der virtuellen Maschine verursachen könnten.

Lösen Sie bei verlinkten Klonen Fehler auf der übergeordneten virtuellen Maschine und erstellen Sie einen neuen Snapshot.

  • Wenn sich viele Computer im Fehlerstatus befinden, verwenden Sie den neuen Snapshot oder die Vorlage, um den Pool neu zu erstellen.

  • Wenn die meisten Computer gesund sind, wählen Sie den Desktop-Pool in View Administrator aus, klicken Sie auf Bearbeiten, wählen Sie die Registerkarte „vCenter-Einstellungen“ aus, wählen Sie den neuen Snapshot als Standard-Basis-Image aus und speichern Sie die vorgenommenen Änderungen.

    Neue Linked-Clone-Computer werden anhand des neuen Snapshots erstellt.

Lösen Sie bei vollständigen Klonen Fehler auf der virtuellen Maschine, erstellen Sie eine neue Vorlage und erstellen Sie den Pool neu.