Wenn der Festplattenspeicherplatz eines Datenspeichers belegt ist oder Sie nicht für den Zugriff auf den Datenspeicher berechtigt sind, kann die Bereitstellung eines Desktop-Pools fehlschlagen.

Prozedur

  • Stellen Sie sicher, dass Sie über ausreichende Berechtigungen für den Zugriff auf den ausgewählten Datenspeicher verfügen.
  • Überprüfen Sie, ob die Festplatte, auf welcher der Datenspeicher konfiguriert ist, voll ist.
  • Wenn die Festplatte voll oder der Speicherplatz reserviert ist, geben Sie Speicherplatz frei, verteilen Sie die verfügbaren Datenspeicher neu oder migrieren Sie den Datenspeicher auf eine Festplatte mit höherer Kapazität.