Um Horizon Persona Management zu verwenden, müssen Sie die Gruppenrichtlinieneinstellung Benutzer-Persona verwalten aktivieren. Dadurch wird die Horizon Persona Management-Software aktiviert. Um ein Benutzerprofil-Repository ohne Verwendung eines Active Directory-Benutzerprofilpfades einzurichten, müssen Sie die Gruppenrichtlinieneinstellung Speicherort für das Persona-Repository konfigurieren.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Sie können die optionalen Gruppenrichtlinieneinstellungen für andere Aspekte Ihrer Horizon Persona Management-Bereitstellung konfigurieren.

Wenn servergespeicherte Windows-Profile bereits in Ihrer Bereitstellung konfiguriert sind, können Sie einen vorhandenen Active Directory-Benutzerprofilpfad verwenden. Sie können die Einstellung Speicherort für das Persona-Repository deaktiviert oder nicht konfiguriert lassen.

Voraussetzungen

  • Machen Sie sich mit den Gruppenrichtlinieneinstellungen Benutzerpersona verwalten und Speicherort für das Persona-Repository vertraut. Siehe Gruppenrichtlinieneinstellungen für Serverspeicherung und Synchronisierung.

  • Wenn Sie Gruppenrichtlinien auf einem lokalen System einrichten, machen Sie sich mit dem Öffnen des Fensters „Gruppenrichtlinie“ vertraut.

  • Wenn Sie auf Ihrem Active Directory-Server Gruppenrichtlinien festlegen, machen Sie sich mit dem Editor für Gruppenrichtlinienobjekte vertraut.

Prozedur

  1. Öffnen Sie das Fenster „Gruppenrichtlinie“.

    Option

    Beschreibung

    Lokales System

    Öffnet das Fenster „Richtlinie für 'Lokaler Computer'“.

    Active Directory Server (Active Directory-Server)

    Öffnet das Fenster „GPO-Editor“.

  2. Erweitern Sie den Ordner Computerkonfiguration, und navigieren Sie zum Ordner Persona-Verwaltung.

    Option

    Beschreibung

    Windows 7 und höher oder Windows Server 2008 und höher

    Erweitern Sie die folgenden Ordner: Administrative Vorlagen, VMware View Agent-Konfiguration, Persona-Verwaltung

    Windows Server 2003

    Erweitern Sie die folgenden Ordner: Administrative Vorlagen, VMware View Agent-Konfiguration, Persona-Verwaltung

  3. Öffnen Sie den Ordner Serverspeicherung und Synchronisierung.
  4. Doppelklicken Sie auf Benutzerpersona verwalten, und klicken Sie auf Aktiviert.

    Diese Einstellung aktiviert Horizon Persona Management. Wenn diese Einstellung deaktiviert oder nicht konfiguriert ist, funktioniert Horizon Persona Management nicht.

  5. Geben Sie das Profiluploadintervall in Minuten ein, und klicken Sie auf OK.

    Das Profiluploadintervall bestimmt, wie oft Horizon Persona Management Änderungen der Benutzerprofile in das Remote-Repository kopiert. Die Standardeinstellung ist 10 Minuten.

  6. Doppelklicken Sie auf Speicherort für das Persona-Repository, und klicken Sie dann auf Aktiviert.

    Wenn Sie über eine vorhandene Bereitstellung servergespeicherter Windows-Profile verfügen, können Sie einen Active Directory-Benutzerprofilpfad für das Remote-Profil-Repository verwenden. Sie müssen keinen Speicherort für das Persona-Repository konfigurieren.

  7. Geben Sie den UNC-Pfad zu einer Netzwerkdateiserverfreigabe ein, in der die Benutzerprofile gespeichert werden.

    Beispiel: \\server.domain.com\UserProfilesRepository\%Benutzername%

    Die virtuellen Maschinen in Ihrer Bereitstellung müssen auf diese Netzwerkfreigabe zugreifen können.

    Wenn Sie vorhaben, einen Active Directory-Benutzerprofilpfad zu verwenden, brauchen Sie keinen UNC-Pfad anzugeben.

  8. Wenn ein Active Directory-Benutzerprofilpfad in Ihrer Bereitstellung konfiguriert ist, bestimmen Sie, ob dieser Pfad benutzt oder außer Kraft gesetzt werden soll.

    Option

    Aktion

    Verwenden Sie die Netzwerkfreigabe.

    Markieren Sie das Kontrollkästchen Active Directory-Benutzerprofilpfad außer Kraft setzen, wenn er konfiguriert ist.

    Verwenden Sie, falls vorhanden, einen Active Directory-Benutzerprofilpfad.

    Markieren Sie das Kontrollkästchen Active Directory-Benutzerprofilpfad außer Kraft setzen, wenn er konfiguriert ist nicht.

  9. Klicken Sie auf OK.
  10. (Optional) : Konfigurieren Sie weitere Gruppenrichtlinieneinstellungen für Horizon Persona Management.