Bei der Konfiguration automatisierter Pools mit Linked Clones, die über View Composer erstellt wurden, müssen Sie Computer- und Desktop-Pool-Einstellungen angeben. Für Pools mit dedizierten Benutzerzuweisungen und dynamischen Benutzerzuweisungen gelten unterschiedliche Einstellungen.

1 werden die Einstellungen aufgeführt, die für Linked-Clone-Pools mit dedizierten Zuweisungen und dynamischen Zuweisungen gelten.

Beschreibungen der einzelnen Einstellungen finden Sie unter Desktop-Pool-Einstellungen für alle Desktop-Pool-Typen

Tabelle 1. Einstellungen für automatisierte Linked-Clone-Desktop-Pools

Einstellung

Linked-Clone-Pool, dedizierte Zuweisung

Linked-Clone-Pool, dynamische Zuweisung

Status

Ja

Ja

Einschränkungen für Verbindungsserver

Ja

Ja

Betriebsrichtlinie für Remote-Computer

Ja

Ja

Automatic logoff after disconnect (Nach Verbindungstrennung automatisch abmelden)

Ja

Ja

Benutzern das Zurücksetzen/den Neustart ihrer Computer gestatten

Ja

Ja

Benutzer darf separate Sitzungen von unterschiedlichen Client-Geräten aus starten

Ja

Computer bei Abmeldung löschen oder aktualisieren

Ja

Refresh OS disk after logoff (Betriebssystemfestplatte nach Abmelden aktualisieren)

Ja

Standardanzeigeprotokoll

Ja

Ja

Benutzern die Wahl des Protokolls erlauben

Ja

Ja

3D-Renderer

Ja

Ja

Max number of monitors (Maximale Anzahl an Monitoren)

Ja

Ja

Max resolution of any one monitor (Max. Auflösung eines Monitors)

Ja

Ja

Adobe Flash quality (Adobe Flash-Qualität)

Ja

Ja

Adobe Flash throttling (Adobe Flash-Drosselung)

Ja

Ja

Globale Mirage-Einstellungen überschreiben

Ja

Ja

Mirage-Serverkonfiguration

Ja

Ja