Virtuelle Maschinen mit verknüpften Klonen, die mit einer persistenten View Composer-Festplatte konfiguriert wurden, können wiederhergestellt werden, wenn die Maschine in View nicht länger verfügbar ist. Sie können die persistente Festplatte aus einem vSphere-Datenspeicher in View importieren.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Die persistente Festplattendatei wird als getrennte persistente Festplatte in View importiert. Sie können die getrennte Festplatte entweder mit einer vorhandenen virtuellen Maschine verknüpfen oder den ursprünglichen verknüpften Klon in View erneut erstellen.

Prozedur

  1. Wählen Sie in View Administrator Ressourcen > Persistente Festplatten aus.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Getrennt auf Aus vCenter importieren.
  3. Wählen Sie eine vCenter Server-Instanz.
  4. Wählen Sie das Rechenzentrum, in dem sich die Festplattendatei befindet.
  5. Wählen Sie einen Desktop-Pool mit verknüpften Klonen, in dem eine neue virtuelle Maschine mit verknüpftem Klon mit der persistenten Festplatte erstellt werden soll.
  6. Klicken Sie im Feld Persistente Festplattendatei auf Durchsuchen und auf den nach unten weisenden Pfeil, um im Menü Datenspeicher auswählen einen Datenspeicher auszuwählen.

    Sie können eine persistente Festplatte nicht aus einem lokalen Datenspeicher importieren. Es stehen nur freigegebene Datenspeicher zur Verfügung.

  7. Klicken Sie auf den Datenspeichernamen, um die enthaltenen Festplattenspeicherdateien und Dateien virtueller Maschinen anzuzeigen.
  8. Wählen Sie die zu importierende persistente Festplattendatei aus.
  9. Klicken Sie im Feld Benutzer auf Durchsuchen, wählen Sie einen Benutzer zur Zuweisung zur virtuellen Maschine aus, und klicken Sie auf OK.

Ergebnisse

Die Festplattendatei wird in View als getrennte persistente Festplatte importiert.

Nächste Maßnahme

Um die virtuelle Maschine mit verknüpftem Klon wiederherzustellen, können Sie die ursprüngliche virtuelle Maschine neu erstellen oder die getrennte persistente Festplatte mit einer anderen virtuellen Maschine verknüpfen.

Weitere Informationen finden Sie unter Neuerstellung eines verknüpfte Klons mit einer getrennten persistenten Festplatte und Verbinden einer persistenten View Composer-Festplatte mit einem anderen verknüpften Klon.