Sie können einen Pool von Desktop-Computern durch Klonen einer virtuellen vCenter Server-Maschine (VM) erstellen. Bevor Sie den Desktop-Pool erstellen, müssen Sie diese VM vorbereiten und konfigurieren, die die übergeordnete virtuelle Maschine der Klone bilden soll.

Informationen zur Vorbereitung von Computern, die als RDS-Hosts (Remotedesktopdienste) verwendet werden, finden Sie im Handbuch Einrichten von Desktop- und Anwendungspools für Horizon 7.

Informationen zum Vorbereiten von Linux-VMs für eine Remote-Desktop-Bereitstellung finden Sie im Handbuch Einrichten von Horizon 7 for Linux-Desktops.

Anmerkung:
  • Ab der Version 7.0 wird View Agent in Horizon Agent und View Administrator in Horizon Administrator umbenannt.

  • Das Anzeigeprotokoll VMware Blast, das ab Horizon 7.0 verfügbar ist, wird auch als VMware Blast Extreme bezeichnet.