Sie können Modi für die Adobe Flash-Qualität und -Drosselung festlegen, um die von Adobe Flash-Inhalten in Remote-Desktops verwendete Bandbreite zu reduzieren. Durch diese Reduzierung kann die Browsing-Leistung insgesamt sowie die Reaktionsfähigkeit anderer im Remote-Desktop ausgeführter Anwendungen verbessert werden.

Voraussetzungen

Machen Sie sich mit den Adobe Flash-Qualitäts- und Drosselungseinstellungen vertraut. Siehe Adobe Flash-Qualität und -Drosselung.

Prozedur

  1. Wählen Sie in View Administrator Katalog > Desktop-Pools aus.
  2. Wählen Sie einen Desktop-Pool aus und klicken Sie auf Bearbeiten.
  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Desktop-Pool-Einstellungen einen Qualitätsmodus aus dem Menü Adobe Flash-Qualität und einen Drosselungsmodus aus dem Menü Adobe Flash-Drosselung aus.
  4. Klicken Sie auf OK.

Ergebnisse

Anmerkung:

Die Einstellungen zur Reduzierung der Adobe Flash-Bandbreitennutzung werden erst angewendet, wenn Horizon Client erneut eine Verbindung mit dem Remote-Desktop herstellt.