Unter bestimmten Umständen sind Daten verknüpfter Klone in View, View Composer und vCenter Server nicht mehr synchronisiert, und Sie können Maschinen mit verknüpftem Klon nicht bereitstellen oder löschen.

Ergebnisse

Wenn der Name der virtuellen Maschine in vSphere Client umbenannt wurde, nachdem der Desktop-Pool bereitgestellt wurde, versuchen Sie, die virtuelle Maschine auf den Namen umzubenennen, der verwendet wurde, als er in View bereitgestellt wurde.

Wenn andere Datenbankinformationen inkonsistent sind, verwenden Sie den Befehl SviConfig RemoveSviClone, um diese Objekte zu entfernen:

  • Die Linked-Clone-Datenbankeinträge aus der View Composer-Datenbank

  • Das Linked-Clone-Maschinenkonto aus Active Directory

  • Die virtuelle Linked-Clone-Maschine aus vCenter Server

Das Dienstprogramm SviConfig befindet sich im Ordner der View Composer-Anwendung. Der Standardpfad lautet C:\Programme (x86)\VMware\VMware View Composer\sviconfig.exe.

Wichtig:

Nur erfahrene View Composer-Administratoren sollten das Dienstprogramm SviConfig verwenden. Mit diesem Dienstprogramm lassen sich Fehler im Zusammenhang mit dem View Composer-Dienst behandeln.

Unternehmen Sie die folgenden Schritte:

  1. Stellen Sie sicher, dass der View Composer-Dienst ausgeführt wird.

  2. Führen Sie an einer Windows-Befehlseingabeaufforderung auf dem View Composer-Computer den Befehl SviConfig RemoveSviClone in folgender Form aus:

    sviconfig -operation=removesviclone
              -VmName=Name der virtuellen Maschine
              [-AdminUser=Benutzername des lokalen Administrators]
              -AdminPassword=Kennwort des lokalen Administrators
              [-ServerUrl=View Composer Server-URL]

    Beispiel:

    sviconfig -operation=removesviclone -vmname=MyLinkedClone
     -adminuser=Admin -adminpassword=Pass -serverurl=ViewComposerURL

    Die Parameter VmName und AdminPassword sind erforderlich. Der Standardwert des Parameters AdminUser lautetAdministrator. Der Standardwert des Parameters ServerURL lautet https://localhost:18443/SviService/v2_0

Weitere Informationen zum Entfernen von VM-Informationen aus View LDAP finden Sie im VMware-Knowledgebase-Artikel 2015112: Manually deleting linked clones or stale virtual desktop entries from the View Composer database in VMware View Manager and VMware Horizon View (Manuelles Löschen von Linked Clones oder veralteten Einträgen virtueller Desktops aus der View Composer-Datenbank in VMware View Manager und VMware Horizon View).