vRealize Automation stellt einen Dienstkatalog mit einem Anforderungs- und Genehmigungsmodul bereit, das eine genaue Kontrolle der Arbeitsabläufe mithilfe von Berechtigungen und Überwachung erlaubt.

Administratoren können Dienst- und Maschinen-Blueprints hinzufügen, indem sie Orchestrator > Bibliothek > Horizon durchsuchen und einen bestimmten Arbeitsablauf auswählen. Für Veröffentlichungen und die Vergabe von Berechtigungen können Sie die normalen vRealize Automation-Verfahren für die Katalogverwaltung verwenden. Da üblicherweise sehr spezifische Berechtigungen vergeben werden, wenn der Arbeitsablauf in vRealize Automation verwendet wird, müssen Sie den Arbeitsablauf an einen bestimmten View Pod, Desktop- oder Anwendungs-Pool binden.