Zum Erstellen einer Berechtigung in vRealize Automation geben Administratoren eine Unternehmensgruppe und den Dienst an, der dieser Gruppe entspricht.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Wenn Sie vRealize Automation verwendet haben, haben Sie diese oder ähnliche Berechtigungen möglicherweise bereits erstellt.

Voraussetzungen

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei vRealize Automation als Administrator an.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Administration (Verwaltung).
  3. Wählen Sie Katalogverwaltung > Berechtigungen aus.
  4. Erstellen Sie eine Berechtigung für delegierte Administratoren.
    1. Klicken Sie auf das Symbol Add Entitlement (+) (Berechtigung hinzufügen).
    2. Geben Sie auf der Registerkarte Details einen Namen ein, und wählen Sie in der Liste Status die Option Aktiv aus.
    3. Wählen Sie in der Liste Unternehmensgruppe die eben erstellte Unternehmensgruppe für delegierte Administratoren aus.
    4. Geben Sie im Feld Benutzer und Gruppen Benutzer aus der Unternehmensgruppe für die delegierten Administratoren an und klicken Sie auf Weiter.
    5. Klicken Sie auf der Registerkarte Elemente und Berechtigungen auf das Symbol Hinzufügen (+) für Berechtigte Dienste und wählen Sie den zuvor erstellten Dienst für delegierte Administratoren aus.
    6. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  5. Wiederholen Sie die Schritte für die Berechtigung der Endbenutzer.

Nächste Maßnahme

Verknüpfen Sie Arbeitsabläufe des Horizon vRealize Orchestrator-Plug-Ins mit Pods und Pools.