Dieser Arbeitsablauf ermöglicht es Endbenutzern, eine Anwendung für die eigene Verwendung anzufordern. Der Benutzer erhält eine Berechtigung für den angegebenen Anwendungspool.

Eingaben/Parameter

Keine.

Voraussetzungen/Verknüpfungsanforderungen

Der Administrator muss den Arbeitsablauf „Manage Self Service Pool Configuration“ (Self-Service-Poolkonfiguration verwalten) ausführen, um festzulegen, welche Pools für die Endbenutzer als Auswahlmöglichkeit verfügbar sind.

Dieser Arbeitsablauf ist im Ordner vSphereWebClient nicht verfügbar.