Um PCoIP-Unterstützung zu ermöglichen, muss eine virtuelle Maschine, auf der ein Desktop oder ein RDS-Host ausgeführt wird, über mindestens 128 MB an Video-RAM verfügen.

Problem

Wenn ein Benutzer mithilfe von PCoIP eine Verbindung zu einem Desktop oder einer Anwendung herstellt, wird ein schwarzer Bildschirm angezeigt.

Ursache

Die virtuelle Maschine verfügt nicht über genügend Video-RAM.

Lösung

  1. Konfigurieren Sie für jede virtuelle Maschine mindestens 128 MB an Video-RAM.